↑ Zurück zu Projekte

Evangelische Schülerarbeit (BK) Berlin

Die Weidenkirche ist ein organisch wachsendes Gebäude. Die Basis bildet ein Fundament, aus dem eine elegante Stahlträgerkonstruktion als Rankhilfe emporragt.
Nach Errichtung wachsen die Weidenruten über die Folgejahre entlang der Gerüsthilfe. Die Weidenkirche selbst ist ein offener Bau.

Mit dem Bau der Weidenkirche möchte die Schülerarbeit einen Ort der Begegnung und Spiritualität schaffen. Eine wachsende, grüne und lebendige Kirche, die im Rhythmus der Jahreszeiten lebt und sich verändert.

Die Weidenkirche bietet ihren Besuchern einen Ort der Begegnung, an dem diese sich mit der Schöpfung und der Natur als sichtbares Zeichen auseinandersetzen können. Ein Ort, der unserer Vorstellungen von Glauben, Ökologie und Bewahrung der Schöpfung entspricht. Die Weidenkirche steht in der Natur und wird Teil ihrer grünen Umgebung.

Weitere Informationen.

Der Bericht aus den bk-nachrichten, Advent 2016, Jahrgang 59, Nr. 2